BLUBINSKI- BAR KUNST CLUB im südufer

Für 150 Stunden wird das südufer zu einem Reaktor für Kunst, Leben, Arbeit, Rausch, Gedanken, Gespräche, Ereignisse, Körper und Filmrisse. Freiburger KünstlerInnen verschiedener Sparten experimentieren 2 Wochen lang in verschiedenen Konstellationen im südufer. Am Wochenende öffnet dann das Blubinski, eine Bar für Alle und Keinen, eine Bühne für die Kunst, für Fremd- und Selbstdarsteller, ein Salon für Kneipenphilosophen, eine Fläche für Bewegung und Begegnung und eine Insel für Schiffbrüchige, Drifter und anderes Strandgut.

Öffnungszeiten:

Freitags: 04/11-03-2016

Bar Blubinski 20:00-01:00

Samstags: 05/12-03-2016

Clubinski       ab  22:00

Programm wird in Kürze hier veröffentlicht!
Wer als KünstlerInnen(kollektiv) Interesse hat, bitte mit Betreff „Blubinski“ an blubinski@gmx.net schicken. Dabei ist es erstmal egal, ob du nur Interesse an dem Austausch mit anderen KünstlerInnen hast, etwas zeigen willst, was du erarbeitet hast oder etwas Neues, alleine oder mit anderen, erarbeiten willst, ein Training/Workshop/ Gesprächsformat anbieten willst oder Pfannkuchen kochen magst. Wir suchen natürlich am liebsten spannende, experimentelle und offene Formate, die sich gut in den Ablauf des Abends einfügen, was nicht heißt das es um glatte, unterhaltsame Nummern geht, aber es gibt technische Einschränkungen, ein „lebhaftes“ Publikum und ungewöhnliche Bühnensiutation. Für die Zeit zwischen dem 27. Februar und dem 12. März können wir euch Proberäume und Support im Rahmen der Möglichkeiten bieten, und natürlich einen tollen Ort mit anderen KünstlerInnen und leckeren Getränken in einem spannenden Umfeld.

Kuratiert von OFF deluxe und Ʊ

in Zusammenarbeit mit dem FIFTT und dem E-Werk Freiburg